Beteiligungen

Wie Encevo Deutschland als industrieller Partner Stadtwerke stärkt

Die Encevo Deutschland hat ihre Wurzeln im Saarland und in Rheinland-Pfalz und in dieser Region eine jahrzehntelange Geschichte erfolgreicher Stadtwerke-Kooperationen. Sie ist Teil einer internationalen Energieversorgungsgruppe und bringt all ihre Erfahrungen und ihr umfassendes Know-how in die Kooperationen ein.

Als industrieller Partner geht es Encevo Deutschland darum, Stadtwerke vor Ort bei ihren Herausforderungen zu unterstützen, ihre regionale Prägung zu stärken und so die über Jahre gewachsene Verbundenheit des kommunalen Versorgers zu seinen Kunden aufrechtzuerhalten und nachhaltig zu festigen. Encevo Deutschland sieht sich als Garant für die Eigenständigkeit der Stadtwerke und leistet einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt der Wertschöpfung und der Arbeitsplätze vor Ort.

Teil der Encevo Deutschland ist auch die EnergieSüdwest-Gruppe, die die Bürger in Landau mit Strom, Gas, Wasser und Wärme versorgt und die Netzinfrastruktur betreibt. Darüber hinaus bringt sie die Energiewende in der Südwestpfalz aktiv voran, indem sie beispielsweise Projekte im Bereich der Erneuerbaren Energien entwickelt oder die Elektromobilität in der Region ausbaut. EnergieSüdwest ist dabei auch ein starker und verlässlicher Partner für kleinere Stadt- und Gemeindewerke und Kommunen um Landau.

Energieversorger

51 %

Grundkapital:
15,0 Mio €

50 %

Stammkapital:
20,5 Mio €

28,06 %

Stammkapital:
50,2 Mio €

24,9 %

Stammkapital:
36,3 Mio €

24,52 %

Stammkapital:
26,9 Mio €

23,5 %

Stammkapital:
6,6 Mio €

17,6 %

Stammkapital:
6,0 Mio €

17,6 %

Stammkapital:
12,1 Mio €

15 %

Stammkapital:
10,3 Mio €

15 %

Stammkapital:
2,6 Mio €

13 %

Stammkapital:
15,3 Mio €

12,55 %

Stammkapital:
20,0 Mio €

10,67 %

Stammkapital:
31,4 Mio €

10 %

Grundkapital:
70,1 Mio €

1,86 %

Grundkapital:
96,0 Mio €

* durchgerechneter Anteil; die Beteiligung von 25,10% an der Stadtwerke St. Ingbert GmbH wird von der Enovos Pfalzwerke Beteiligungsgesellschaft St. Ingbert mbH (Encevo Deutschland 50%, Pfalzwerke AG 50%) gehalten.

** durchgerechneter Anteil; die Beteiligung von 20,00% an der Stadtwerke Saarbrücken Netz AG wird von der Projecta 14 GmbH (Encevo Deutschland 50%, VSE AG 50%) gehalten.

SONSTIGE UNTERNEHMEN

24,75 %

Stammkapital:
30 T €

8,26 %

Stammkapital:
820 T €

5 %

Kommanditkapital:
41 Mio €

5 %

Stammkapital:
30 T €

1,63 %

Kommanditkapital:
58,3 Mio €

COPYRIGHT © 2022 ENCEVO